Patientenzeitung «zahninfo» 02/2016

Halitosis, so der medizinische Name für Mundgeruch, ist weit verbreitet.

Viele Betroffene wissen selber nicht, dass sie darunter leiden. Wie finden wir heraus, ob unser Mund übel riecht – und was lässt sich dagegen unternehmen?

Den eigenen Atem riechen wir selber nicht. Niemand kann daher sicher sein, ob er unter Mundgeruch leidet oder nicht. Am einfachsten liesse sich diese Ungewissheit beseitigen, wenn uns jemand auf den Mundgeruch ansprechen würde. Genau dies passiert leider selten, denn schlechter Atem ist nach wie vor ein Tabuthema. Betroffen sind viele: Rund ein Viertel der Bevölkerung leidet gelegentlich unter Mundgeruch. Wie finde ich heraus, ob ich Mundgeruch habe? [...]

 

Zurück